TransAtlantique
    1983

Technische Daten:  35 mm / Farbe / Lichtton / 108 Minuten / Originalsprache: Französisch / UT: d,e,sp / VHS
<<<  Zurück  Back to English page

Idee, Buch und Regie
Hans-Ulrich Schlumpf
Adaptation française
Roland Cosandey
Hauptdarsteller / innen
Zaira Zambelli
Roger Jendly
Renate Schroeter
Balz Raz
Kamera 
Pio Corradi 
Direktton
Hans Künzi
Regieassistentinnen
Ursula Bischof
Theres Scherer
Kamerassistenz und zweite Kamera
Patrick Lindenmaier
Licht und Maschine
Geni Riedel
Produktionsleitung und Fotos
George Reinhart
L'homme à tout faire, dritte Kamera
Balz Raz
Montage
Fee Liechti
Mischung
Peter Begert
Zweiter Toningenieur
Florian Eidenbenz
Schnittassistenz
Katrin Plüss

Musik
Baden Powell "Canto di Ossanha"
Perkussion und Berimbau
Marcello Costa
Damilton Viana, Rio de Janeiro
Geräusche
Willi Kluth
Ausstattung
Beatrice Pfenniger
Thema Selection, Zürich
Choreographie
Esther Häusler
Graphik
Georg Erhardt und Orlando Duò
Trick
Kurt Aeschbacher
Redaktion
Lutz Kleinselbeck
Produktion
ARIANE FILM AG Zürich (Rechte) und
L
IMBO FILM AG Zürich
Drehort
M/S Eugenio "C" der Linea "C", Genova
Fernsehanstalt
Schweizer Fernsehen
SRG, DRS, TSR, TSI

Beiträge
Eidg. Departement des Innern Bern,
Kanton Zürich, Stadt Zürich,
Costa Armatori S.p.A. Genova,
Volkart Stiftung Winterthur,
Martin Spengler Arbon,
Römisch-Katholische Zentralkommission Zürich, Ernst Leitz GmbH Wetzlar