Kleine Freiheit
    1978

Technische Daten:  16 mm / Farbe / Lichtton / 103 Minuten / Originalsprache: Dt.Dialekt / Version: F / UT: d,e  / VHS
<<<  Zurück   Back to English page

Mit
Alex und Trudi Bruggmann
Martin Dörig
Dora Ducceschi
Hans Erne
Bruno und Emil Giezendanner
Alfred und Marie Grogg
Walter Grob
Eduard Rohner
Franz Sailer
Hans Schäppi
Kaspar Zimmermann

sowie

Anna Bernhard, Heiner Borer,
Renato Botti, Paul Breitenmoser,
Alfred Britt, Elsi Brodbeck, Luise Christen, Franz Ehrlich, Ernst Erne, Konrad Fehr, Ernst Forrer, Ueli Forrer, Emil Fuchs,
Andreas Gerber, Dante Giacomello, Yvonne Giezendanner, Hermann Grütter, Albert Gubser, Ernst Haag, Max Heller, Reinhard Herrmann, Maria Herzog,
Anton Jentschmann, Adolf Isch,
Erika Koch, Maria Kolb, Martha Lang,
Jakob Meier, Anton Riechsteiner,
Maria Sailer, Hans Schuster, Emil Seiler, Dieter Siebenmann, Ernst Stacher,
Hans-Peter Storz, Trudi Tanner,
Ernst Tschudin und Elisa Volkart.

Idee, Buch und Regie
Hans-Ulrich Schlumpf
Kamera
Pio Corradi
Direktton
Florian Eidenbenz, Hans Künzi
Aufnahmeleitung
Balz Raz
Montage
Fee Liechti
Beleuchtung
Benni Lehmann
Musik
Quinteto Armorial
Mischung
Peter Begert
Produktion
Nemo Film AG (Ausführend und Rechte: Hans-Ulrich Schlumpf)

Fernsehanstalt
Schweizer Fernsehen DRS
Beiträge
Departement des Innern Bern
Kirchenrat der evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich
Migros-Genossenschafts-Bund Zürich
Jubiläums-Stiftung der
Schweiz. Bankgesellschaft Zürich
Jubiläums-Stiftung der
Schweiz. Volksbank Zürich
Römisch- Katholische Zentralkommission des Kantons Zürich
Stadt Uster
Volkart Stiftung, Winterthur